Team

Team

Wir alle teilen die Leidenschaft für schmackhaftes Essen mit besten regionalen Zutaten und deren phantasievolle Zubereitung. Sie möchten wissen, wer sich hinter den Speisgirls verbirgt? Hier lernen Sie uns kennen.

Christine Herzner – Das Herz der Speisgirls

Christine kreiert für Sie mit ihrem Team und viel Herzlichkeit immer wieder neue kulinarische Köstlichkeiten für Ihre individuelle Freudenfeier. Ihre Buffets stehen für gesundes Essen und einen kreativen Umgang mit Zutaten aus der Region. Ihr größtes Anliegen ist es die Philosophie des Gastgebers sichtbar und Geschmacklich erlebbar zu machen – und das ganz natürlich.

Annette Reuter – Die treue Weggefährtin

Annette ist seit den Anfängen vor über zehn Jahren ein bekennendes Speisgirl und hat mit Christine schon so manche Hürde erfolgreich gemeistert. Als Mutter von zwei Söhnen ist Kochen und Backen schon immer ihre große Passion – immerhin war ihre Oma die »beste Bäckerin der Welt«. Annette genießt die lustige, heimelige und manchmal auch spannende Stimmung bei den Speisgirls in vollen Zügen und sorgt dafür, dass der Funke für gutes Essen auch bei Ihnen schnell überspringt.

Gabi von Bernstorff – Mit Leib und Seele dabei

Gabi wurde die Gabe für die Zubereitung der unterschiedlichsten Speisen praktisch schon in die Wiege gelegt. Getreu nach dem Motto ihrer Großmutter: Ein gutes Essen hält Leib und Seele zusammen. Uns entführt sie regelmäßig auf Reisen mit neuen Geschmackszutaten – Einfach lecker.

Christine Mück – Der Geduldsengel

Haben Sie schon einmal voller Hingabe 200 Falafel-Bällchen geformt oder geduldig kiloweise Pfifferlinge gebürstet? Christine erledigt all dies mit einem unbesiegbaren Lächeln und hält trotzdem immer eine starke Schulter bereit, wenn mal etwas nicht so läuft, wie es soll.

Angelika Eberle – Das Speisgirl von nebenan

Unsere Nachbarin kommt immer wie gerufen. Wenn alles aus den Nähten zu platzen scheint, betritt Angelika die kulinarische Szenerie und bereitet mit uns in einem Höchstmaß an Ruhe und Gelassenheit die zauberhaftesten Leckereien zu.

Rosmarie Heinzelmann – Die Schatz­sucherin

Rosmarie gehört eindeutig in die gleiche Kategorie wie Christine. Niemand anders sucht unsere natürlichen Zutaten so akribisch zusammen und verarbeitet diese voller Hingabe zu immer neuen Kreationen. Regionale Zutaten lassen ihr Herz höher schlagen.

Karl Heinle – Der Speisboy

Der Mann für alle Fälle und mit der Lizenz zum Ausliefern. Seine Speisgirls sind ihm schon lange an’s Herz gewachsen und deshalb ist ihm auch kein Auftrag zu abenteuerlich, kein Weg zu lang. Karl sorgt dafür, dass unsere kreativen Kreationen immer pünktlich beim Kunden eintreffen, servierfertig und backfrisch.

Ulrike Marcher – Unser Feuerlöscher

Wenn Ulrike hereinschwebt wird alles gut. Egal ob Sie bunte Gemüseberge oder erntefrischen Salat putzt. Sie schenkt uns immer und überall eine helfende Hand und unterhält mit ihrer sensationellen Laune das gesamte Speisgirls-Team. Ein echter Engel für alle Notfälle.

Elke Notz – Die Spaßbombe

Das ist kein Witz: Elke hat uns gerade noch gefehlt! Diese vegane Künstlerin brennt in den Räumen der Speisgirls kreative Feuerwerke ab und zaubert für unsere Kunden die tollsten Platten für Caterings der besonderen Art. Seitdem sind unsere Buffets noch ein bisschen leckerer geworden. Und ihr akribischer Putzfimmel steigert jedes mal die Lust auf die nächste Party.

Kati Kammermeier – Unser junges Gemüse

Kati sprengt den wechseljahregefährdeten Altersdurchschnitt der Speisgirls und sorgt mit Ihren frischen Ideen für reichlich Abwechslung zwischen Pfannen und Töpfen. Ihre Erfahrungen in verschiedenen Restaurants und Küchen rundet sie aktuell mit einer Ausbildung zur Hauswirtschafterin ab. Bei den Speisgirls hat sie ihr kreatives Paradies gefunden und kann ihre Leidenschaft zum Kochen in vielen Facetten ausleben.

Gisela Schmitz – Die Herrin der Zahlen

Während die anderen den Kochlöffel schwingen jongliert Gisela mit den Zahlen. Sie hält uns den Rücken frei und übersetzt unsere Buffets und Caterings in transparente Angebote und Abrechnungen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.